Selbsthypnose

Mental-Suggestiv-Methode Aus der langjährigen Erfahrung mit Angstbetroffenen und den in der Praxis erfolgreich angewandten Einzelmethoden habe ich eine Übungssequenz zusammengestellt, welche Sie recht einfach und auch häufig anwenden können. Sie benötigen dafür keinen Therapeuten, keinen Partner, keine besonderen Umstände. Nur ein wenig Ruhe, Alleinsein und eine bequeme Unterlage wie eine Gymnastikmatte oder einen dicken Teppich….

Angst weg mit EMDR

EMDR-Übung EMDR ist ein Therapieverfahren, das belastende traumatische Erinnerungen verändern kann. Hierfür ist ein komplexes System verschiedener Therapieschritte notwendig, welches in seiner wesentlichen Komponente aus verschiedeneren zielgerichteten Augenbewegung­en besteht. Es wurde vor mehr als 20 Jahren von der Amerikanerin Dr. Francine Shapiro erfunden. Ausgangspunkt war Francine Shapiros zufällige Erfahrung des Phänomens am eigenen Leib: sie…

Das Angst Schema

Das Buch »Das Angst-Schema« wurde vieltausendfach verkauft und half mit leicht umsetzbaren Strategien unzähligen Menschen, Angst- und Panikstörungen zu beenden und wieder ein glückliches Leben zu führen. Ihr findet darin einen absolut kompletten Überblick und alles was euch bewegt zum Thema Angststörung. Etwa die Hälfte des Buches erklärt euch was es mit eurer Angststörung auf…

Angst weg mit Kurzzeit-therapie

Psychotherapie – Aber richtig »Gute Therapie ist präzise. In einer Therapiesitzung sollten keine unnötigen psychologischen Tests, keine langwierigen oder überflüssigen Methoden, keine entbehrlichen Techniken, kein ausgedehntes Schweigen und so wenig Hinhaltephrasen wie möglich vorkommen. Voraussetzung dafür ist nicht, daß der Therapeut oder die Therapeutin über wichtige Details einfach hinweggeht oder um der Schnelligkeit willen die…

Seminare in EFT und EMDR

In meiner Praxis (in Luxembourg oder Trier) könnt ihr in einem eintägigen Seminar zum Kostenpunkt von 100,- € die Selbsthilfetherapien EFT und EMDR lernen. Damit ist euch eine  effektive Methode der Selbstbehandlung anhand gegeben, mit der ihr nicht nur Panikattacken, sondern auch andere Arten von Trauer, Verstimmung , Zwängen oder negativen Gefühlen neutralisieren könnt. Mehr…

Einfach wegklopfen

EFT-Übung EFT (Emotional Freedom Techniques) ist eine Art energetischen Psychologie, die in den USA von Gary Craig entwickelt wurde. Die Methode setzt sich aus unterschiedlichen Denkansätzen aus Medizin und Psychologie zusammen und kann in ihrer Einfachheit auch von Laien leicht erlernt werden. EFT eignet sich wunderbar zur Selbstbehandlung. Gemäß den Überlegungen seiner Gründerväter eignet sich…

Bewegen, laufen, Panik abschalten

In ihr Sofortprogramm beim Beginn einer Panikattacke integrieren Sie ab jetzt eine sofortige körperliche Beantwortung der aufkommenden Unsicherheits­gefühle. Relativ erfolgreich ist die körperliche Aktivität. Wer kann, sollte in einer solchen Situation joggen gehen, Treppen laufen oder Kniebeugen machen. Durch die körperliche Bewegung passen die Symptome, die vom Patienten zuvor als gefährlich und lebensbedrohend eingestuft wurden,…

Gedankenstop-Technik

Angstbetroffene kennen diese quälenden Gedanken. Die Gedanken drehen sich wie ein Karussell im Kopf, sind trotz aller Versuche nicht zum Stillstand zu bringen. In diesen und ähnlichen Situationen können Sie zur Methode der Gedankenstop-Technik greifen. Dies ist eine etablierte verhaltenstherapeutische Methode. Sagen Sie sich selbst laut STOP und schlagen Sie sich zur Untermauerung mit der…

Rechtlicher Hinweis – Copyrights!

Liebe Leser und Follower, das Kopieren meiner Blogbeiträge und veröffentlichen an anderer Stelle ist urheberrechtlich verboten und strafbar. Viele meiner Beiträge entstammen meinen Büchern „Panikstopper““ oder „Das Angst-Schema“ sowie „Das Angst-Schema 2“, welche ihr im Buchhandel oder bei Amazon kaufen könnt. Falls ihr kein Geld habt oder keines ausgeben möchtet, so lest einfach meine kostenlosen…

Schwindel bei Panikattacken…

Eine der größten Ängste bei Panikattacken besteht oft vor dem Schwindel, den nahezu jeder Betroffene einmal erlebt hat. Viele Angstbetroffene leben ständig mit einem mehr oder weniger vorhandenen Schwindel. Der Schwindel kommt plötzlich und er vergeht dann, wenn Ablenkung besteht, man sich mit etwas intensiv beschäftigt, sich unterhält oder telefoniert … Daraus wird bereits ganz klar,…

Schalt sie ein und schalt sie ab…

Rufen Sie eine Panikattacke herbei Lernen Sie Ihre Panikattacken zu provozieren, zu kontrollieren und auszuschalten. Hierbei handelt es sich um eine ganz wundervolle Übung, über die Sie am Ende sogar schmunzeln werden. Rufen Sie sich bitte einfach jetzt in diesem Moment eine Panikattacke. Sagen Sie einfach „ich möchte jetzt eine Panikattacke haben“. So, was passiert…

Panikattacken – Nein danke!

Panikattacken aktiv stoppen mit Atemkontrolle Wenn Sie eine Panikattacke bekommen, die sich oft durch das Gefühl von Schwindel und vermeintlicher Luftnot ankündigt, können Sie eine Menge Dinge tun, diese Panikattacke sofort zu stoppen. Achten Sie auf Ihre Atmung. Menschen atmen pro Minute bis zu 12 Mal ein und aus. Versuchen Sie während einer Panikattacke maximal…